zur neuen Homepage wechseln
Die Herausforderungen

Hochsensibilität ist eine Herausforderung

Hochsensible Menschen brauchen viele Rückzugsmöglichkeiten:

• Sie brauchen mehr als andere die Möglichkeit, in Ruhe „aufzutanken“ und sich abzugrenzen.
• Sie tendieren zu Schüchternheit und Introversion.
• Sie werden oft übergangen und stellen ihr Können unter den Scheffel.
• Sie werden schnell zum „seelischen Mülleimer“ anderer, da sie ein niedriges Abgrenzungsvermögen haben.

Hochsensible leiden schnell unter Überstimulation:

• Sie werden belastet durch laute Geräusche, Dauerberieselung durch Musik oder Maschinen, sogar durch das Klappern des Tastaturschreibens.
• Sie können in ihrer Konzentration stark beeinträchtigt werden durch grelles Licht und Gerüche.
• Sie können bei großer „Informationsflut“ regelrecht krank werden.
• Sie sind mit Stress und Hektik überfordert.
• Sie meiden nach Möglichkeit Menschenansammlungen aufgrund der vielen Eindrücke.

Haben Sie HSP Mitarbeiter?

Sind Sie selbst ein HSP?

Tipps für Hochsensible

Wenn Sie hochsensibel sind,
müssen Sie oft mit Aussagen von
weniger sensiblen Personen leben,
die eine derartige Reizüberflutung
nicht nachvollziehen können.

Um dem entgegenzuwirken, sollten
Sie sich eingeschränkt outen.

Das heißt, ...    >>weiterlesen

send mail Webmaster Zur Startseite send mail Impressum Zur Startseite